Regenbogenklasse: Körpermemory

Die Kinder bastelten ein Körpermemory und spielen nun damit in der Freiarbeit oder in der Pause.

Ein Kind zeigt (hüpft, klopft, nennt, …) ein Muster vor. Das Partnerkind merkt sich dieses und wiederholt es.