Schulische Tagesbetreuung (GTS)

Die “Schulische Tagesbetreuung” ist eine ganztägige Schulform (GTS) und wird an Schultagen in der Zeit von 11.45-17.00 Uhr angeboten.
Ganztägige Schulformen sind in einen Unterrichts- und einen Freizeitteil gegliedert. An unserem Schulstandort Korneuburg wird die “Schulische Tagesbetreuung” schulübergreifend für beide Volksschulen angeboten.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt für jeweils ein Schuljahr bei der Schuleinschreibung. Kinder der 2.-4. Klasse melden den Bedarf über die KlassenlehrerInnen. Der Besuch der gewählten Tage ist verpflichtend und der Schultag endet nach der Lernstunde. Das Angebot kann tageweise oder für eine ganze Woche in Anspruch genommen werden.
Reduzierungen der gewählten Betreuungstage und Abmeldungen sind bis Mitte Dezember in der jeweiligen Direktion mit Wirksamkeit für das 2. Semester möglich.
Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt.

#Informationsblatt

Leiter des Freizeitteils

Michael Schulz
Tel: 0676 878715277
snmb.korneuburg@noe.hilfswerk.at


Gesundes Mittagessen

Nach dem Unterricht wird das täglich frisch angelieferte Mittagesssen gemeinsam in einem der Speisesäle eingenommen. Wir werden vom Hilfswerk Menüservice beliefert.


Lernstunde

In der Lernstunde (Unterrichtsstunde 50 min) erledigen die SchülerInnen ihre Hausaufgaben. Dabei werden sie von den LehrerInnen der beiden Volksschulen begleitet.


Freizeitteil

Der Betreiber des Freizeitteils ist die Hilfswerk NÖ Betriebs GmbH. Ausgebildete Lern- und FreizeitpädagogInnen bieten den Kindern ein abwechslungsreiches Programm. 7 Gruppen an 2 Standorten (Volksschule Bankmannring 21 & Kirchenplatz 2/1. Stock) ermöglichen den Kindern Platz für Spiel, soziale Interaktion, Kompetenztraining, sowie Projekte und viele erlebnisreiche Momente. Der Sportplatz, Turnsaal sowie Schulhof ermöglichen Bewegung an der frischen Luft.